Eine interessanter Aspekt wurde von Herrn Hoenig auf  Facebook gepostet. Was passiert eigentlich falls das Hochhaus nicht fertig gebaut wird?

Guido Hoenig:Ein prominentes Hochhaus-Projekt in Deutschland stockt. Der Rohbau ist schon fertig, doch nun ruht der Bau. Die Kredit-Anleihe hat in wenigen Tagen die Hälfte des Werts verloren. Sind Hochhäuser in Deutschland Risikoimmobilien? https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=734257700048925&id=601769023297794″

Und die Anzeichen mehren sich, dass wir es mit einer Immobilienblase zu tun bekommen/diese schon haben. Informationen dazu findet man z.B. unter : Die WeltFocus.de & Deutsche Welle. Es steht für die Immobilien-Experten also nicht mehr die Frage ob die Immobilienblase platzt, sondern wann… Interessant ist dazu auch der Artikel der Ostseezeitung „Der gefährliche Immobilienboom“ vom 22.11.2016 auf Seite 2 und 3.

Die Gemeinde sollte sich also eine Frage stellen: Was passiert mit dem „tollen“ Beton-Gold, wenn die Immobilienblase platzt?